Der Schul Eltern Beirat der St. Martin Grundschule Remagen

IRIS KÖNING

Schulelternsprecherin

THOMAS KÖNING

Stellvertretender Sprecher

BIANCA GAUGER

Beiratsmitglied

SAHIN ARLSAN

Beiratsmitglied

Elternvertretung in der Schule

Liebe Eltern!

Der Schulelternbeirat für die Schuljahre 2020/21 und 2021/22 ist Ihre Stimme in der Schule.
Deshalb freuen wir uns über Ideen und Anregungen von Ihnen, stehen Ihnen aber selbstverständlich auch als Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen zur Verfügung, wenn Fragen oder Probleme auftreten. Unsere Arbeit lebt vom aktiven und konstruktiven Miteinander von Eltern und Schule zum Wohle unserer Kinder!
Nehmen Sie im Bedarfsfall bitte Kontakt mit uns auf, entweder persönlich oder per:

E-Mail: schulternbeirat@grundschule-reamgen.de • Telefon: 02642 – 22370 • Brief: (mit Aufschrift SEB) im Sekretariat abgeben.

Die Vertreterinnen und Vertreter des Elternbeirats

SANDRA PÜTZ

JÜRGEN WOLTER

SHAMIM MALIK

THORSTEN HÖLZER

Schulelternbeirat SEB

Der Grundschule kommt in Deutschland eine wichtige Bedeutung für die Bildung unserer Kinder zu.
Es ist Aufgabe von Schule und Elternhaus, den Rahmen für den Beginn des schulischen Werdegangs zu gestalten.
Dies kann nur gemeinsam, ergänzend und in enger Absprache erfolgen. Ein wichtiges Organ, um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist der Schulelternbeirat (SEB).

Der SEB wird für die Dauer von zwei Jahren von den Eltern gewählt.

Er hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit zu fördern und mitzugestalten.
Er soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.

Der SEB nimmt die Mitwirkungsrechte der Eltern wahr (§35 Abs. 1 und 2 SchulG).
Er vertritt die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit.

Klassenvertretung

Die Vertretungen der Eltern in den einzelnen Klassen werden jeweils nach der Wahl innerhalb der Klasse bekanntgegeben.
Sie finden sie nicht auf der Webseite.